Die Jury

Der Nachwuchspreis Green Photonics soll Arbeiten auszeichnen, die sich mit innovativen und wirtschaftlich verwertbaren optischen Technologien für ein nachhaltiges Leben und Wirtschaften befassen. Daher setzt sich die Jury aus Akteuren der Wirtschaft und Wissenschaft zusammen.

Derzeitige Jurymitglieder

 

  • Prof. Dr.-Ing. habil. Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft
  • Prof. Dr. Ferenc Krausz, Max-Planck-Institut für Quantenoptik
  • MinR Dr. Frank Schlie-Roosen, Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Hartmut Spennemann, Robert Bosch GmbH
  • Prof. Dr. Andreas Tünnermann, Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF
  • Dr. Tobias Weiler, SPECTARIS Deutscher Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien e.V.
  • Sascha Hermann, VDI Technologiezentrum GmbH

Lösungen mit Licht

  • Energieeffiziente Beleuchtung
  • Energietechnik
  • Umwelt- und Lebensmittelsensorik
  • Energie- und ressourceneffiziente Produktion
  • Grüne Optikfertigung